Logo

Evangelische Kirchengemeinde Bischofsheim

Inhalt ausblenden | Inhalt einblenden

Presseinformation:

Vol. 3

15. März 2017

Lucas Cranach - Maler der Reformation

Bildervortrag zum Reformationsjubiläum in der evangelischen Kirche in Bischofsheim

(KB) Bischofsheim - Im Jahr des Reformationsjubiläums steht nicht nur der Reformator selbst, Martin Luther, sondern auch jene Personen an seiner Seite, die auf unterschiedliche Weise an der Verbreitung seiner biblischen Erkenntnisse und den Schlussfolgerungen daraus beteiligt waren.

Einer davon ist der Maler Lucas Cranach, der mit seinen Bildern der Reformation ein Gesicht gegeben hat. Nahezu alle zeitgenössischen Lutherportraits stammen aus seiner Werkstatt, dazu auch Bilder seiner Mitarbeiter, seiner Frau Katharina von Bora, ja sogar seiner Kinder. Aber auch Bilder, die die reformatorische Botschaft vermitteln, hat der Hofmaler der kursächsischen Fürsten geschaffen.

Überdies war Cranach auch ein cleverer Geschäftsmann mit besten Beziehungen, und er war so etwas wie der Public Relation-Manager Friedrich des Weisen und seiner Nachfolger.

Von all dem erzählt ein Bildervortrag am Mittwoch, 29. März um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Bischofsheim, den Pfr. Klaus Bastian im Rahmen der Veranstaltungen in der Mainspitze zum Reformationsjubiläum hält. Anhand von Bildern an den Originalschauplätzen, Werken Cranachs und weiterem historischem Material werden die Bedeutung und die Besonderheiten des berühmten Renaissancemalers deutlich. Der Eintritt ist frei.

Pressedienste:

Plakatmotiv

Weitere Infos:

Hinweis:

Die Texte und zum Download angebotenen Bilder dieser Seite sind zur Veröffentlichung in Zeitungen oder anderen Medien freigegeben.
Davon unberührt bleiben die Rechte an den Bildern und Grafiken.

Leiste

Gemeinde in der EKHN
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE BISCHOFSHEIM
Diese Seite arbeitet mit JavaScript
© 2015 Klaus Bastian

Darmstädter Straße 6 - 65474 Bischofsheim
Tel: 06144-7430 - FAX: 06144-94427
Email-Kontakt
ViSdP: Klaus Bastian

Die Evangelische Kirchengemeinde bei Facebook FACEBOOK | IMPRESSUM | SITEMAP